Willkommen im Forum Kesse Stinna

Ihr Moderator ist zum Kegelklub Kesse Stinna (Wilh. Krüger)




 Zurück zur Homepage 


Ebene 1  (Hoch)Einträge: 2 | Aktuell: 1 - 1Neuer Eintrag
 
1


Name:
wolfgang hausdorf ((whausdorf@onlinehome.de) )
Datum:Do 23 Okt 2008 00:50:43 CEST
Betreff:3. Platz im Kiepenkerlpokalwettbewerb
 

Hallo lieber Wolfgang vom Kegelklub "Die Kellergeister",

zunächst möchte ich mich für deinen Gästebucheintrag recht herzlich bedanken.
Zu deiner Frage, zum Erreichen des 3. Platzes:
Es ist leider in den Spielregeln des Ennigerloher Kiepenkerlpokalwettbewerbs so festgelegt worden, dass die Verlierer des Halbfinales nicht mehr gegeneinander um den dritten Platz kämpfen müssen. Somit werden also immer zwei Kegelvereine für den 3. Platz bei der Siegerehrung geehrt.
Die Situation ist mit den Boxern bei den Olympischen Spielen zu vergleichen, auch hier erhalten die beiden Verlierer des Halbfinalkampfes je eine Broncemedaille und kämpfen diesen 3. Positionsrang nicht mehr aus.
Es ist also tatsächlich so, dass man auch eurer tollen Keglergruppe schon jetzt zu mindestens dem dritten Platz gratulieren kann. Obwohl ich schon fast davon überzeugt bin, dass ihr mehr als eine sehr große Chance auf den Einzug ins Finale gegen die Stachelbären habt.
Bei unserer Halbfinalbegegnung gegen die Pumpenmeister aus Ostenfelde erwarte ich da schon einen größeren Kampf um den Einzug ins Finale.
Vielleicht spielen unsere Vereine im Finale wirklich gegeneinander - im ungünstigsten Falle stehen wir bei der Siegerehrung auf dem gleichen Treppchen für den 3. Platz.
Ich wünsche natürlich allen vier beteiligten Kegelklubs viel Glück und Gut Holz und wer weiss schon im voraus wie es ausgeht?

Meine Kegelschwestern und Kegelbrüder und auch Ich wünschen Eurem Kegelklub auf jeden Fall viel Glück und Gut Holz zum Einzug ins Finale

Wilhelm Krüger vom Kegelklub Kesse Stinna

 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (2)
 


 Zurück zur Homepage